Skip to content

Geförderte Bautätigkeit 2019

 


Sanierung der Kegelbahn in Schmiedefeld

Ziel des Vorhabens ist es, die in die Jahre gekommene Kegelbahn in einen ordnungsgemäßen, sicheren Zustand zu bringen und den Anforderungen an gesetzliche Bestimmungen gerecht zu werden. Eine moderne Kegelbahn, in der verschiedene sportliche Möglichkeiten von inklusiven und altersübergreifenden Angeboten genutzt werden können, gilt in Schmiedefeld als identitätsstiftend und prägt das dörfliche Leben.

Die Sanierung beinhaltet den Austausch der vorhandenen Zweikegelbahn, die Dämmung und damit den Neuaufbau der Dachkonstruktion mitsamt der Beseitigung des Asbestdaches, die Beseitigung von feuchten Stellen im Fußbodenaufbau, den Einbau von Wärmetauschern, die Erneuerung der Heizungssteuerung, die Erweiterung des Lagers, die Ausbesserung von Abnutzungserscheinungen und Fehlstellen in der Fassade, Maler- und Putzarbeiten sowie einen einheitlichen, vollflächigen Neuanstrich. Weiterhin ist eine Ertüchtigung der Zufahrt zum Lager mit einer Außengestaltung und einem Wetterschutzanstrich der Bausubstanz geplant.

Am 25.02.2019 fand die Submission statt. Die Vergabe der Leistungen erfolgte in der Gemeinderatsitzung am 14.03.2019.

Los 1: Abbruch-/Rohbau-/Putzarbeiten; Individualbau Dresden, Dresdner Str. 4b, 01909 Großharthau

Los 2: Dacharbeiten; Vetter-Dach GmbH, Bahnhofstr. 10, 01909 Großharthau

Los 3: Tischlerarbeiten; Bau- und Möbeltischlerei Steglich, Mühlenweg 5, 01909 Großharthau

Los 4: Malerarbeiten; Industrie und Raum GmbH, Parkstr. 4, 01900 Großröhrsdorf

Los 5: Kegelbahn; Karl Funk GmbH & Co. KG, An der Schnellstraße 6, 88437 Maselheim-Äpfingen

Los 6: Lüftung; SWT Sanitär- und Wärmetechnik GmbH, Gesinger Str. 30, 01309 Dresden

Los 7: Elektroarbeiten; Elektro- und Fernmeldetechnik Marcel Großer, Fischbacher Str. 1, 01909 Großharthau-Seeligstadt

Los 8: Außenanlagen; Individualbau Dresden, Dresdner Str. 4b, 01909 Großharthau

Los 9: Bauendreinigung; K & M Gebäudereinigung GmbH, Breite Str. 7, 01917 Kamenz

Mit der Durchführung der Rodungsarbeiten hat die Baumaßnahme am 05.04.2019 begonnen.


Förderrichtlinie eines Vorhabens nach der Richtlinie des Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung von LEADER-Entwicklungsstrategien (Förderrichtlinie LEADER – RL LEADER/2014)

Neubau Straßenbeleuchtung in 01909 Großharthau-Seeligstadt, Hauptstraße
2. Ausführungsabschnitt

Durch den Landkreis Bautzen und die Gemeinde Großharthau wird zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse die Ortsdurchfahrten der Kreisstraßen (K 7264 und K 9204) in Großharthau-Seeligstadt grundhaft als Gemeinschaftsmaßnahme ausgebaut. Neben dem grundhaften Ausbau der Straße wird der Gehweg mit Beleuchtung ebenfalls ausgebaut. Die Umsetzung dieser Gemeinschaftsaufgabe erfolgt in drei Ausführungsabschnitten. Der 1. Ausführungsabschnitt wurde bereits fertiggestellt. Der 2. Ausführungsabschnitt befindet sich in der Bauphase.

Im Zuge des 2. Bauabschnittes erfolgt u.a. die Neuverlegung der Niederspannungs-Kabel der ENSO. Die vorhandene alte Straßenbeleuchtung in diesem Bauabschnitt wurde als Freileitungsanlage errichtet. Die ENSO wird diese Freileitung entsprechend demontieren und zurückbauen. Geplant ist es, eine neue und energieeffiziente Straßenbeleuchtung zu errichten. Der Bau erfolgt auf der Grundlage der straßen- und tiefbauseitigen Bauplanung. Der Landkreis ist für die Planung, Ausschreibung, Vergabe, Bauüberwachung, Bauoberleitung, Abrechnung und Vergabeabwicklung zuständig.

Mit der Planung wurde die AIB GmbH aus Bautzen beauftragt.

Die Tiefbauleistungen führt die Firma Bistra Bau GmbH & Co.KG aus Putzkau aus.

Den Auftrag für die Lieferung und Montage von 17 Stück Lichtmasten aus Stahl,

17 Stück Aufsatzaußenleuchte LED für Verkehrsanlagen und 17 Stück Kabelübergangskasten Masteinbau mit Überspannungsschutz erhielt die Firma Elektroinstallation Nitsche aus Ohorn.

Baubeginn: 04.06.2018

Bauende: 31.10.2020


Infobroschüre

Kontakt

Gemeindeverwaltung Großharthau
Wesenitzweg 6
01909 Großharthau

TEL: 035954 51 98 0
FAX: 035954 51 98 20

Mo, Di, Fr 9-12 Uhr;
Di 14-18 Uhr 
Do 9-12, 14-16 Uhr
Mi geschlossen

wenden Sie sich hier direkt an uns...