Skip to content

Öffentliche Ausschreibung: Bestandsanalyse bestehender Kanäle

18/11/30

Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A über Lieferung

Erstellung einer Bestandsanalyse der bestehenden Kanäle im Gemeindegebiet Großharthau


a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle:

Gemeinde Großharthau, Wesenitzweg 6, 01909 Großharthau

Tel.-Nr.: 035954 51980, Fax: 035954 519820, Email: gemeindeverwaltung@grossharthau.de

Den Zuschlag erteilende Stelle:

Gemeinde Großharthau, Wesenitzweg 6, 01909 Großharthau

Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:

Vergabestelle, siehe oben

b) Öffentliche Ausschreibung VOL/A
c) schriftlich, in einem verschlossenen Umschlag
d) Ausführungsort: am Sitz des Auftraggebers, 01909 Großharthau

    Art und Umfang der Leistung: Erstellung einer Bestandsanalyse der bestehenden Kanäle im Gemeindegebiet 01909 Großharthau

OT Großharthau 23 Stück Einleitstellen, 10500 m Kanäle und Schachtbauwerke

OT Bühlau 10 Stück Einleitstellen, 1200 m Kanäle und Schachtbauwerke

OT Schmiedefeld 10 Stück Einleitstellen, 1800 m Kanäle und Schachtbauwerke

OT Seeligstadt 14 Stück Einleitstellen, 3100 m Kanäle und Schachtbauwerke

e) Aufteilung in Lose: nein

f) Nebenangebote sind nicht zugelassen
g) Ausführungsfrist: Beginn: I. Quartal 2019

h) Anforderung der Verdingungsunterlagen:

    Anforderung ab:   30.11.2018 um 7:00 Uhr

    Anforderung bis:  03.01.2019 um 10:00 Uhr

    Anforderung / Einsicht bei: Vergabestelle, siehe oben

i) Angebotsfrist: 03.01.2019, 10:00 Uhr; Bindefrist: 02.02.2019

l) Der Nachweis der Eignung kann durch die Vorlage der gültigen Eintragung in das Unternehme-rverzeichnis bzw. Präqualifizierung erbracht werden.

m) Vervielfältigungskosten: keine

n) Zuschlagskriterien: siehe Vergabeunterlagen

Infobroschüre

Kontakt

Gemeindeverwaltung Großharthau
Wesenitzweg 6
01909 Großharthau

TEL: 035954 51 98 0
FAX: 035954 51 98 20

Mo, Di, Fr 9-12 Uhr;
Di 14-18 Uhr 
Do 9-12, 14-16 Uhr
Mi geschlossen

wenden Sie sich hier direkt an uns...