Skip to content

Unterstützung

Homepage-Statistik

Weltweit zu Hause - www.grossharthau.de!

 
Die Gemeindeverwaltung Großharthau und Ihr Onlineteam danken allen Besuchern und Einwohnern für Ihre Treue!
Am 01.04.2002 ging die erste offizielle Homepage der Gemeindeverwaltung Großharthau ins Netz. Klar bestanden bereits seit dem Jahr 2000 kleinere Konzepte für einen Webauftritt und einige Seiten aus Privatinitiativen waren auch unter www.grossharthau.de und www.grossharthau.com zu finden. Doch erst im Jahr 2002 wurden dann "Nägel mit Köpfen" gemacht. Zwei webbegeisterte Großharthauer, die bereits Webseite aus Eigeninitiative über Großharthau im Netz hatten raufeten sich zusammen und bildeten seitan das "Onlineteam Großharthau" und brachten in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung Großharthau den Ort offiziell ins World Wide Web.
 

 Die Jahresstatistik zum 1. Onlinejahr: (01.04.2002-01.04.2003)

 
 

'Pünktlich zum 1. April 2002 startete die Homepage der Gemeinde Großharthau im Netz. Auch wenn zuvor bereits einige Seiten unt er www.grossharthau.de aus Eigeninitiative online gestellt wurden, so gilt dieser Tag als der offi zielle Onlinestart. Wenn der 1. April eigentlich ein Tag des Scherzens ist, wurde es für uns ziemlich ernst. Wie wird die Seite von den Einwohnern und dem Umland angenommen, war die große Frage. Bereits nach kurzer Zeit stand fest: „Alles läuft super!“ Auch wenn mal ein Bild noch nicht funktionierte und der ein oder andere Rechtschreibfehler sich eingeschlichen hatte, so war das Feedback für uns als Webmaster bombastisch. Die Seiten wurden von den meisten Usern ganz intensiv durchgeklickt und wir konnten daher sehen, wo das stärkste Interesse vorhanden war. Insgesamt gesehen muss man sagen, dass es ein paar Favoriten bei den Seitenbesuchen gab und ansonsten fast alle Seiten gleich viele Besucher hatten. Die Favoriten waren das Forum, die Ruriken News-Infos, das Gästebuch, die Tourismusseiten und die Gewerbeseiten. Unabhängig davon haben wir als Webmaster zusammen mit der Gemeinde an dem Ausbau der Seiten intensiv getüftelt. Es kamen viele neue Inhalte dazu, andere wurden gestrichen und es wurde das Layout für eine bessere Übersichtlichkeit erst kürzlich verbessert. Weiterhin arbeiten wir momentan an der Präsentation zur 775-Jahrfeier unserer Gemeinde und am 100-jährigen Schulbestehen. Dazu haben wir auch noch ein riesiges Archiv an Daten zum Thema Geschichte mit vielen interessanten Fotos. Auch hier werden wir neue Inhalte veröffentlichen. Auch die Themen der Gemeinde sollen weiter ausgebaut werden, so ist ein Formular-Server in Planung, wo Behördengänge dann online abgewickelt werden können. Des Weiteren soll ein neuer Verkaufs- und Kleinanzeigenmarkt entstehen und ein Gewerbeportal wurde bereits kürzlich ins Leben gerufen. Auf dem externen Gewerbeportal soll jeder die Möglichkeit haben, sich vermerken zu lassen bzw. auch seine Leistungen im Internet vorzustellen.
Letztlich muss man nach dem ersten Jahr als Fazit sagen, dass im Zeitraum vom 1. April 2002 bis 1. April 2003 genau 21.190 Besucher die Homepage aufgesucht haben und wir damit einen monatlichen Durchschnitt von fast 1.800 Besuchern verbuchen konnten. Aufgrund solcher Zugriffszahlen kann man sich nur bei allen Usern herzlich bedanken und wir hoffen auch weiterhin auf reges Interesse und viele Besuche auf den Seiten. Mit diesen Zahlen gehört unsere Gemeinde im gesamten Umfeld zur Spitze und das hat auch ein kürzlich durchgeführter Test einer Regionalzeitung bestätigt. Bei diesem Test schnitten wir mit der Gesamtnote „sehr gut“ ab und müssen nun noch härter arbeiten, um dieses Prädikat auch im nächsten Jahr bestätigt zu bekommen. In diesem Sinne sagt die Gemeindeverwaltung und das Onlineteam (Sven Pluhar & Frank Caspar) recht herzlichen Dank und auch weiterhin viel Spaß mit dem Großharthauer Internet.
 

 2. Jahr Onlineauftritt: (01.04.2003-01.04.2004)

 
Zum 1. April 2003 feierte die Großharthauer Homepage ihr zweijähriges Bestehen. Nach den sensationellen Zugriffszahlen des ersten Jahres von mehr als 20.000 Zugriffen, hieß das Ziel für uns als Webmaster: „Dran bleiben und weiter verbessern!“ Es wurde vieles umgestellt, erneuert, überarbeitet und verbessert. Bisherige Inhalte wurden aktualisiert und eine neue Gliederung der Homepage-Navigation wurde eingeführt. Zur gleichen Zeit wechselte die Gemeinde den Serveranbieter der Homepage, was zusätzlich einige Nachtschichten mit sich brachte. Alle Inhalte mussten über Nacht und ohne Zugriffsausfälle für dem User von einem Server auf den anderen gebracht werden und dann musste natürlich noch alles funktionieren. Für den User war dies nicht sichtbar, für uns Webmaster nur durch genauste Planung durchführbar. Alles lief reibungslos ab und das war auch ein Grund sehr stolz darauf zu sein. Weiterhin musste die 775-Jahrfeier präsentiert werden und die Einführung von Onlineformularen und Onlineanträgen sollte als besonderer Service den Einwohnern geboten werden. Alle Arbeiten wurden trotz nicht immer einfacher Anforderungen gemeistert. Unsere Liste für Verbesserungen ist noch lang und Ideen für den Ausbau der Homepage sind genügend da, aber diesen Weg wollen wir nicht alleine gehen. Bereits im Dezember zeichnete sich das Online-Gewinnspiel der Gemeinde, was mit vielen Interessanten Weihnachtsinfos zusätzlich bestückt war als voller Erfolg aus. Die Ressonance der Teilnehmer war groß und lobenswert. Wir als Webmaster wünschen uns eine noch intensivere Zusammenarbeit mit den Bürgern und Vereinen der Gemeindeteile. Gern bauen wir Ihre Bilder oder interessanten Texte in die Homepage mit ein. Ob es dabei um Ortsgeschichte, Familiegeschichte, Tourismus, Kurioses, Aktuelles oder ... geht. Egal, nehmen Sie mit uns Kontakt auf, geben Sie uns Anregungen und arbeiten Sie mit uns zusammen an der Präsentation der Homepage. Selbstverständlich wird der Autor (Sie) mit auf der Seite erwähnt werden. Trotz dieses Wunsches für das bereits laufende dritte Onlinejahr schauen wir auf eine bemerkenswerte Zahl von 34.876 Zugriffen nach nunmehr 2 Jahren Onlineauftritt www.grossharthau.de zurück und sind stolz auf diese Zahl. An dieser Stelle würden wir gern Sie als User der Homepage folgende Fragen stellen:

1. Würden Sie gern über aktuelle Neuerungen auf der Homepage in der Ortszeitung „Spatz“ informiert werden wollen?
2. Sollten Aktionen wie der Weihnachtskalender mit dem dazugehörigen Preisausschreiben wiederholt werden?
3. Welche Themen vermissen Sie auf der Homepage? Woran sollte man mehr Arbeiten?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns diese drei Antworten per E-Mail an webmaster@grossharthau.de senden. Bitte den Betreff: "Befragung zur Homepage" angeben.
Vielen Dank 
Ihr Onlineteam
 

 3. Jahr online: (01.04.2004-01.04.2005)

 
Seit anfang des Jahres läuft der Bau des neuen Homepageauftrittes auf Hochtouren. Die Webmaster haben sich für das Jahr 2005 viel vorgenommen. Die komplette Homepage der Gemeinde soll umgestaltet werden. Dabei soll die Homepage nicht nur in einem neuen Layout erscheinen, vielmehr soll alles übersichtlicher werden und die Informationen sollen noch schneller auffindbar sein. Vor drei Jahren hatte noch niemand daran gedacht, dass ein so starkes Interesse an den Seiten besteht. Klar waren damals die Hoffnungen groß, aber keiner hatte darüber öffentlich gesprochen. Die Zugriffszahlen haben es aber belegt. Start der neuen Seiten soll Pfingsten 2005 werden, da vor dem Umbau erst einmal eine konkreten Neustrukturierung erfolgen soll. Dabei wird das Hauptaugenmerk auf die Übersichtlichkeit gelegt. Es wird eine "Sitemap"-Seite geben, von der der User sofort auf jede Hauptrubrik springen kann, ohne Untermenuseiten aufrufen zu müssen. Ein paar bestehende Inhalte werden dem Umbau zum opfer fallen, da ganz klar das ziel heißt: " Inhalte geringfügig Abspecken und neue wesentliche Inhalte ausweiten!" Das neue layout wurde bereits vorgelegt und mit Freude von der Gemeinde abgesegnet. Nunmehr heißt es, abwarten und sich nicht nur auf die Arbeit der Webmaster verlassen, sondern auch den Bürger ansprechen. Eine offentliche Website lebt nicht nur von einer Institution, nein vielmehr soll die ganze Gemeindeverwaltung mit allen vier Ortsteilen dort Zuarbeiten bringen, um die Website gemeinsam mit Inhalten und Ideen zu füllen. Jegliche Ideen und Zuarbeiten, ob Fotos oder interessante Texte können jederzeit an die Gemeindeverwaltung oder an die beiden Webmaster gesendet werden.
Wir freuen uns auf die Zuarbeit der Einwohner unserer Gemeindeverwaltung!
 

 4. Jahr online: (01.04.2005-01.04.2006)

 
Nach dem Start der neuen Seiten pünktlich zum Pfingstsonntag, herschte erstmal große Verwunderung unter einigen der User. Was ist das und wo ist die andere Seite hin. Die Zugriffszahlen der Einzelseiten belegen dies nur zu gut. Die gesamte Homepage wurde von den meisten Usern erstmal genau inspiziert und genaustens durchgeklickt. Erfolgte die Umstellung des neuen Layouts doch mehr oder weniger eher still und leise. Doch der Arbeitsaufwand für die Webmaster war riesig. Die neuen Seiten mussten zeitgleich startklar sein, um die alten dann in den wohl verdienten Ruhestand zu schicken. Dabei war auch noch ein durch Verwaltungsumstellungen notweniger Providerwechsel das "Pfündchen an der Waage", was ein nicht ganz kalkulierbarer Faktor sein sollte. Alles lief aber reibungsfrei ab und das "neue Gesicht" der Verwaltungsgemeinschaft Großharthau ist nun zeitgemäßer und es gibt ausreichend Platz für alle Themen. Die alte Homepage platzte dann doch langsam aus seinen nähten und immer mehr aufkommende Themen lösten bei den Webmastern das Verlangen aus, diesen Schritt zu gehen. Nach kurzer Absprache mit der Gemeindeverwaltung, stand schnell fest: "Wir bauen um!"
Das Feedback zur neuen Seite lies nicht lange auf sich warten. Nur gutes wurde uns zugetragen: übersichtlicher, schöner, zeitgemäßer und mit so vielen tollen Features. Eine arbeitsreiche Zeit geht nun nicht dem Ende zu, nein es sind noch viele Seiten zu füllen, aber darauf freuen wir uns.
 

 5. Jahr online: (01.04.2006-01.04.2007)

 
Das fünfte Jahr war ein Jahr, wo wir die Arbeiten des vorhergehenden Jahres komplettieren mussten. Hauptaugenmerk lag auf dem Ausbau der Einzelseiten und dem Einbau der neu gewünschten Gewerbedatenbank. Diese Datenbank soll allen gewerbetreibenden die Möglichkeit bieten, sich hier eintragen zu lassen, um für Auftraggeber ständig erreichbar zu sein. Für den einen oder anderen ist es überhaupt eine Möglichkeit endlich das Internet für seine Werbevisitenkarte zu nutzen. Weiterhin galten unsere Bemühung dem Ausbau der Seite für aktuelle Baumaßnahmen im Ort. Hier bestand reges Interesse und nun kann jeder online verfolgen, was im Ort so geschieht und die Baumaßnahmen vom Spatenstich bis zur Fertigstellung mit verfolgen. Es gibt insgesamt gesehen immer was zu tun und die Ideen zum Ausbau gehen uns noch lange nicht aus. Immer wieder werden wir nach den Zugriffszahlen auf die Homepage www.grossharthau.de gefragt und belegen das nicht unbedingt stets gern mit Zahlen, aber dieses können sich dennoch sehen lassen. Verzeichneten wir im ersten Jahr noch rund 22.000 Besucher, kann man keinesfalls von einem Abbruch sprechen. Im Durchschnitt wird die Homepage monatlich über 1.640 mal besucht, was jährlich etwa 20.000 zugriffen entspricht. Für eine Gemeinde unserer Größe überdurchschnittlich viel! Dabei sind natürlich die Seitenaufrufe der Besucher bzw. das entstehende Daten-Transfervfolumen weit gefächert. Der ein oder andere besucht zielstrebig nur 3 bis 4 Seiten und andere User verweilen einige Zeit auf den Seiten und klicken dabei einen Großteil der Inhalte an.
Der Plan für 2007 ist groß und wir hoffen die Ideen und Aufgaben auch stets umsetzen zu können. Schneller, effektiver geht das natürlich, wenn Zuarbeiten von Bürgern geleistet werden. Dabei ist egal, ob es sich um einen Flyer für ein Fest handelt oder etwas interessantes, was kurz bzw. langfristig auch die Homepage von Großharthau zu sehen sein sollte.
Wir sind für solche Dinge offen und freuen uns über jegliches Feedback!

Kontakt

Gemeindeverwaltung Großharthau
Wesenitzweg 6
01909 Großharthau

TEL: 035954 51 98 0
FAX: 035954 51 98 20

Mo, Di, Fr 9-12 Uhr;
Di 14-18 Uhr 
Do 9-12, 14-16 Uhr
Mi geschlossen

wenden Sie sich hier direkt an uns...