Skip to content

5. Hafenfest in Seeligstadt

18/09/16

Seeligstädter feiern am 16. September das fünfte Hafenfest

Leinen los in Seeligstadt – der Sportverein Seeligstadt feiert am Sonntag, 16. September den vierzigsten Geburtstag der Eisbahn mit seinem fünften Hafenfest.
„Klock Elf geht es los, unsere Gäste erleben ganztägig ein kleines Bühnenprogramm mit Seemannsliedern, Seemannsgarn und kurzweiliger Unterhaltung. Mit dabei sind Pietje, Hein und Hauke, die Seeligstädter Schiffsköche, die nie zur See gefahren sind, aber unbedingt ein Seemannsgericht kochen wollen“ so augenzwinkernd Ilko Keßler, Vorsitzender des Sportvereins.

 

Für das Hafenfest haben die Vereinsmitglieder eine Hafenbar aufgebaut und die Seeterasse kurzerhand zur Mole umgetauft. Die Zufahrt wird kurzerhand zur Landungsbrücke umbenannt. Eingeladen wird zur musikalischen Hafenrundfahrt mit dem „Duo Rosenherz“. Für Mittagessen und Kaffeetrinken wird gesorgt. Weiter stattfinden wird ein Kapitänsempfang, zu dem die Verantwortlichen im Vorfeld nichts verraten wollten. Hinter vorgehaltener Hand sollen die Mannschaftskapitäne der Sportmannschaften, aber auch Vereinsvorsitzende mit einem Augenzwinkern besonders begrüßt werden. Die Veranstalter verweisen mit Augenzwinkern auf den Auftritt von Neptun mit den Dreizack - und dass die Veranstaltung eher humorvoll zu verstehen sei.


Sportverein Seeligstadt e.V.